Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Veranstaltungen

Fortbildungsprogramm 2. Halbjahr 2019/2020

hier

Informationen

 

Bezuschussung für religiöse Freizeiten und Projekte

Der Kirchenkreis Gladbach-Neuss unterstützt die Durchführung von religiösen Freizeiten und Projekten in Schulen mit bis zu 15 Euro pro Teilnehmertag und Schülerin oder Schüler (die regulär am evangelischen Religionsunterricht teilnehmen). Der Zuschuss muss im Voraus beantragt werden und über eine Teilnehmerliste abgerechnet werden.
 
 

Förderung von Schulfahrten an Gedenkstätten politischer Gewaltherrschaft

Derzeit ist eine umfangreichere Fördermöglichkeit über die Bezirksregierung Düsseldorf möglich für alle Schulformen von Klasse 9 bis 13 bei Schulfahrten an Gedenkstätten politischer Gewaltherrschaft, insbesondere der nationalsozialistischen, im Inland und im europäischen Ausland. Die Förderung beträgt maximal 1000 Euro pro Schule (40 Euro pro SchülerIn / Lehrkraft) bei Inlandsfahrten und maximal 3000 Euro bei Auslandsfahrten (125 Euro pro SchülerIn / Lehrkraft), Eigenanteil mindestens 20%, eine Gruppengröße von 10 SchülerInnen sollte nicht unterschritten werden. Der Erlass ist gültig bis 31.12.2022.

Nähere Informationen hier

 

 

Kernlehrpläne evangelische Religion:

Grundschule:
 
Sekundarstufe I:
 
Sekundarstufe II:
 
 
Infos zu rechtlichen Rahmenbedingungen und konfessionell-kooperativem Religionsunterricht: